SIS Gruppenleitung für Enterprise-Content-Management/Business-Analytics (m/w/d)

Veröffentlicht am 20. September 2022
Die Bewerbungsfrist gilt bis zum 11. Oktober 2022

Jobbeschreibung

Als kommunaler IT-Dienstleister steht der Unternehmensverbund der SIS – Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH und der KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR für innovative und verlässliche IT-Lösungen für Kommunalverwaltungen in Westmecklenburg. Mit über 240 engagierten Mitarbeitenden sind wir ein wachstumsstarker Partner in der Region.
Du bist motiviert und möchtest deinen Teil zur Digitalisierung der kommunalen Verwaltungen und Unternehmen beisteuern? Dann komm zur SIS und lege mit deiner Gruppe von Experten im Arbeitsumfeld Enterprise-Content-Management und Business-Analystics den Grundstein für die Absicherung des laufenden Betriebes, zur Weiterentwicklung der Systeme und Lösungen sowie der strategischen Ausrichtung für die Zukunft. Es erwarten Dich spannende Themen in einem dynamischen Unternehmen, welches als führender kommunaler IT-Dienstleister den Wandel der Digitalisierung treibt und damit einen elementaren Beitrag für bürgernahe Services und Dienste leistet. Gestalte mit uns Deine Zukunft!

Das bieten wir

  • fachliche & disziplinarische Leitung des Client- und vor-Ort-Services Teams
  • Organisation der Aufgaben & Schaffung förderlichen Strukturen in der Gruppe
  • Sicherstellung der Wartungs- & Supportprozesse im Verantwortungsbereich
  • Überwachung definierter Standards bezüglich Hard- & Software
  • Mitwirkung bei Erstellung von Verträgen & aktive Unterstützung des Einkaufs
  • Konzeptentwicklung & -umsetzung

Kenntnisse bzw. berufliche Qualifikationen

  • möglichst abgeschlossenes Hoch-/Fachschulstudium (vor-zugsweise Informatik – mathematisch oder betriebswirt-schaftliche Fachrichtung) oder einen vergleichbaren Berufsausbildungsabschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Führungserfahrungen und fundierte Kenntnisse im Bereich einschlägiger IT-Lösungen
  • fachliche Expertise in den Bereichen Enterprise-Content-Management (idealerweise d.velop documents) und öffentliche Verwaltung sind von Vorteil
  • Know-how in den Bereichen Projektmanagement/-methodik sowie eine analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Engagement
  • Beherrschung von Leistungstechniken und Durchsetzungsvermögen als Führungskraft

künftiges Aufgabenfeld

  • organisatorische sowie disziplinarische Führung der eigenen Gruppe im definierten Verantwortungsbereich
  •  Verantwortung für ausgewählte Anwendungen/IT-Lösungen im o. g. Aufgabenumfeld
  • abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zur Absicherung des laufenden IT-Betriebes sowie dessen fachliche Betreuung
  • Beratung und Erarbeitung von Konzeptionen für unsere Kunden für den optimalen Einsatz der zu betreuenden Softwarekomponenten und deren Schnittstellen
  • bereichsübergreifende Einführung neuer Lösungen im Kontext der betreuten Kernsysteme als technologische Basis für die Digitalisierung
  • Steuerung der dazugehörigen kaufmännischen Angelegenheiten wie Verträge, Abrechnung sowie Wirtschaftsplanung und Budgetkontrolle in Zusammenarbeit mit dem Auftragsmanagement der Anwendungsbetreuung

Hinweis

Du erfüllst nicht alle Anforderungen? Dann überzeuge uns trotzdem von Dir.

Bewerber, die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt werden.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde die männliche Schreibweise verwendet. Es sind stets alle Geschlechter gemeint.

meint.

Jetzt bewerben!