SIS Gruppenleitung Service Desk (m/w/d)

Veröffentlicht am 22. November 2022
Die Bewerbungsfrist gilt bis zum 09. Dezember 2022

Jobbeschreibung

Als kommunaler IT-Dienstleister steht der Unternehmensverbund der SIS – Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH und der KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR für innovative IT Lösungen im öffentlichen Raum. Mit über 230 engagierten Mitarbeitenden sind wir ein wachstumsstarker Partner in der Region. Im Zuge des Wachstums suchen wir eine Gruppenleitung Service Desk (m/w/d).

Du verstehst Dich als Teamplayer und willst den Digitalisierungsprozessmit uns gemeinsam gestalten?

Dann bringe Dein Know-how ein und werde ein Teil unseres Teams!

Das bieten wir

  • eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum
  • ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen mit derzeit maximal 39h Wochenstunden ab Januar 2023 (Vollzeit)
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes (TVöD VKA) inkl. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betrieblicher Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub / 24.+31.12. sind zusätzlich frei
  •  flexible Arbeitszeiten und Gleitzeitmodelle
  • viele persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bike-Leasing und Jobticket beim Nahverkehr
  • Du möchtest mehr zum Thema Benefits erfahren? Klicke hier 

Kenntnisse bzw. berufliche Qualifikationen

  • abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, Informationstechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im o.g. Aufgabengebiet und in der Personalführung
  • Erfahrung in der Steuerung und Planung von Teams im telefonischen Support
  • Erfahrung im Umgang Ticket- und Remotetools sowie Freude am dokumentieren
  • ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten
  • Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität

künftiges Aufgabenfeld

  • fachliche und disziplinarische Führung der Organisationseinheit Service Desk
  • Einhaltung der SLA‘s und gegebenenfalls Einleitung von passenden Maßnahmen zur Wiederherstellung bei Abweichungen
  • Einführung und Umsetzung des operativen Incident-Managements
  • Eskalationsmanagement sowie enge Zusammenarbeit mit den Kundenberatern
  • Identifizieren und Umsetzen von Maßnahmen zur Optimierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen
  • Aufbau einer Wissensdatenbank und Etablierung eines abteilungsübergreifenden Know-how-Transfers

Hinweis

Du erfüllst nicht alle Anforderungen? Dann überzeuge uns trotzdem von Dir.

Bewerber, die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt werden.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde die männliche Schreibweise verwendet. Es sind stets alle Geschlechter gemeint.

Jetzt bewerben!