Wir über uns - kommunaler IT-Verbund auf Wachstumskurs

Portrait von Matthias Effenberger // Geschäftsführer SIS // Vorstand KSM © SIS/KSM
Matthias Effenberger // Geschäftsführer SIS // Vorstand KSM

„Als Unternehmensverbund aus KSM & SIS begleiten wir seit mehr als 13 Jahren die Digitalisierung unserer kommunalen Kunden und Träger in Westmecklenburg.

Die SIS – Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH wurde 2005 mit 49 Mitarbeitenden gegründet und ist aus der Verwaltung und aus kommunalen Gesellschaften der Landeshauptstadt Schwerin hervorgegangen ist. Seit 2005 hat die Gesellschaft ihren Sitz in Schwerin- Krebsförden am Eckdrift, wo sich auch das unternehmenseigene kommunale Rechenzentrum befindet.

Am 26. August 2013 wurde die KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR als erstes gemeinsames Kommunalunternehmen in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts in Mecklenburg-Vorpommern errichtet. Neben den damaligen Gründungsträgern Landeshauptstadt Schwerin und Landkreises Ludwigslust-Parchim sind mittlerweile elf weitere Gebietskörperschaften/Träger beigetreten.

Heute ist der kommunale Unternehmensverbund aus KSM & SIS mit über 230 Mitarbeitenden der führende kommunale IT-Dienstleister in Westmecklenburg.“

SIS - Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH
SIS – Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
gegründet 19.08.2005
Gesellschafter
  • Landeshauptstadt Schwerin (74,4 %)
  • KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR (26,6 %)
Geschäftsführer Matthias Effenberger
Mitarbeitende 177 (Stand 01.03.2022)
Umsatz ca. 15 Mio. EUR (Stand 2020), davon ca. 60 % für die KSM und ihre Träger
Leistungs­­spektrum ganzheitlicher IT-Betrieb einschließlich Rechenzentrumsbetrieb sowie weitere Serviceleistungen, insbesondere für die KSM und ihre kommunalen Träger sowie deren Beteiligungsunternehmen (u.a. Stadtwerke, Wohnungsgesellschaften, Verkehrsbetriebe)
KSM Logo
KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR
Rechtsform Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) nach § 167 KV M-V
gegründet 26.08.2013
Träger
  • Landeshauptstadt Schwerin (seit 26.08.2013)
  • Landkreis Ludwigslust-Parchim (seit 26.08.2013)
  • Stadt Ludwigslust (seit 01.04.2016)
  • Stadt Neustadt-Glewe (seit 01.01.2018)
  • Amt Parchimer Umland (seit 01.01.2019)
  • Stadt Grabow (seit 01.01.2019)
  • Amt Stralendorf (seit 01.01.2020)
  • Stadt Boizenburg/Elbe (seit 01.01.2020)
  • Amt Zarrentin (seit 01.01.2020)
  • Stadt Wittenburg (seit 01.01.2021)
  • Stadt Lübtheen (seit 01.01.2021)
  • Stadt Lübz (seit 01.01.2021)
  • Stadt Parchim (seit 01.01.2021)
Vorstand Matthias Effenberger
Mitarbeitende 66 (Stand 01.03.2022)
Umsatz ca. 15 Mio. EUR (Stand 2020)
Leistungs­spektrum ganzheitlicher IT-Betrieb und weitere Beistandsleistungen für die kommunalen Verwaltungen und Schulträger

Was macht uns aus?

Wir leisten. Täglich und seit Jahren.

Unsere Lösungen funktionieren. Mehr als 300 Fachverfahren betreuen wir aktuell. Und betreiben diese in unserem eigenen Rechenzentrum. Unsere serviceorientierte eGovernment-Dienstplattform gewährleistet bereits seit Jahren medienbruchfreie und rechtssichere Kommunikations- und Transaktionsprozesse im Internet. Ob IT-Sicherheit oder Datenschutz, Personalabrechnungen oder Zählerstandsablesungen, ob elektronische Aktenführung oder Online-Vertrieb – unsere Lösungen und Leistungen sind in der Praxis zigfach bewährt, laufen stabil und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden. Ebenso wie die mehr als 4.500 Computerarbeitsplätze, Tablets, Drucker, Scanner und Kopierer, die wir beschaffen und warten.

Wir denken vor. Gemeinsam.

Darüber hinaus begleiten wir unsere Kunden aktiv in der Bearbeitung von Zukunftsthemen, sind beratend und mit innovativem kommunalen Knowhow tätig. In der Neugestaltung von Prozessen und Abläufen stehen wir mit der Exzellenz von mehr als 230 hochmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Ihrer Seite. Neue Themen in modernen Verwaltungen und kommunalen Unternehmen denken wir vor, neue Herausforderungen packen wir mit Ihnen an. Gemeinsam.

Wir sprechen. Auf Augenhöhe.

Die offene und transparente Kommunikationskultur in unserem Unternehmen ermöglicht es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, täglich Spitzenleistungen zu erbringen, ihre gesamte Expertise einzusetzen und sich ständig weiterzuentwickeln. Diese Kompetenz kommt jedem Projekt zu Gute. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist vertrauensvoll und von Offenheit geprägt.
Keine endlosen E-Mail-Wechsel, sondern kompetente und ehrliche Beratung. Wir reden auf Augenhöhe mit Ihnen, wir sind Ihr Partner. Uns, Sie und die KSM/SIS, eint das Ziel, eine moderne, flexiblere Verwaltung zu schaffen. Und effiziente Geschäfts- und Verwaltungsprozesse zu entwickeln, die nachhaltig sind.

Köpfe des Unternehmens

Matthias Effenberger

Geschäftsführer (SIS) / Vorstand (KSM)

Gerhard Lienau

Prokurist (SIS) / Stellv. Vorstand (KSM)
Abteilungsleiter Zentrale Dienste

Steffen Bürger

Prokurist (SIS)
Abteilungsleiter Kaufmännische Dienste

Silvia Ackermann

Prokuristin (SIS)
Abteilungsleiterin Servicemanagement

Axel Friedrich

Prokurist (SIS)
Abteilungsleiter IT-Infrastrukturdienste

Dennis Dickhoff

Prokurist (SIS)
Abteilungsleiter Anwendungsbetreuung

Tino Meißner

Abteilungsleiter Personaldienste

Claudia Parton

Compliancebeauftragte
Abteilungsleiterin Datenschutz & Informationssicherheitsmanagement

Jens Meißner

Abteilungsleiter Projekt- und Prozessmanagement

Gremien im Unternehmensverbund

 Aufsichtsrat der SIS – Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH (SIS) 
Mitglieder des Aufsichtsrates
  • Bernd Schulte (Vorsitzender)
  • Stefan Schmidt (stellv. Vorsitzender)
  • Holger Franck
  • Marco Block
  • Vincent Eickelberg
  • Dirk Lerche
  • Christian Graf
  • Christian Rosenkranz
  • Dirk Schartow
Verwaltungsrat der KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR (KSM)
Mitglieder des Verwaltungsrates
  • Kathleen Bartels (Verwaltungsratsvorsitzende)
  • Dr. Rico Badenschier
  • Stefan Sternberg
  • Reinhard Mach
  • Doreen Radelow
  • Hans-Werner Beck
  • Rico Reichelt
  • Marko Schilling
  • Helmut Richter
  • Astrid Becker
  • Ute Lindenau
  • Christian Greger
  • Dirk Flörke
Trägerversammlung der KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR (KSM)
Mitglieder für den Träger Landeshauptstadt Schwerin
  • Dr. Rico Badenschier
  • Christian Graf
  • Bernd Schulte
  • Stefan Schmidt
  • Petra Federau
  • Vincent Eickelberg
Mitglieder für den Träger Landkreis Ludwigslust-Parchim
  • Stefan Sternberg
  • Reiner Altenburg
  • Klaus-Michael Glaser
  • Angelika Gramkow
  • Matthias Reimann
  • Andreas Scholz
Mitglied für den Träger Stadt Lübz
  • Astrid Becker
Mitglieder für den Träger Ludwigslust
  • Reinhard Mach
  • Uwe Langmaack
Mitglieder für den Träger Stadt Neustadt-Glewe
  • Doreen Radelow
  • Steffen Huber
Mitglied für die Stadt Grabow
  • Kathleen Bartels
Mitglied für den Träger Stadt Lübtheen
  • Ute Lindenau
Mitglied für den Träger Stadt Wittenburg
  • Christian Greger
Mitglied für den Träger Amt Parchimer Umland Hans-Werner Beck
(Vorsitzender der Trägerversammlung)
Mitglied für den Träger Stadt Boizenburg/Elbe
  • Rico Reichelt
Mitglied für den Träger Amt Zarrentin
  • Marko Schilling
Mitglied für den Träger Amt Stralendorf
  • Helmut Richter
Mitglied für den Träger Stadt Parchim
  • Dirk Flörke